Schwebfliege - ProInsect

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

biol. Pflanzenschutz > Nützlinge
Schwebfliege (Scaeva pyrastri)
Die Schwebfliege ist von April bis Oktober auf den Blüten überall in den Gärten, auf den Wiesen und an Waldrändern anzutreffen. Im Aussehen ähnelt sie sehr den Bienen, Wespen oder Hummeln. Diese Verkleidung (der Fachmann bezeichnet diese als Mimikry) dient ihr zum Schutz vor dem Verzehr von Vögeln.
Sie ist sehr gefrässig und wurde als Feind von mehr als 20 Blattlausarten, Raupen und Spinnen festgestellt und ist deshalb von Gärtnern gern gesehen. Ihre Larven ernähren sich ebenfalls von Blattläusen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü